News

25. Juli 2017: Ohne Kranz am Weissenstein- Schwinget
Vergangenen Samstag fand der 66. Weissenstein- Schwinget statt. Mit einer Niederlage, zwei Gestellten und drei Siegen klassierte ich mich im 8. Schlussrang.

Mir fehlte das berüchtigte "Vierteli" zum Kranz.
Ich startete gegen Christian Stucki, gegen den späteren Festsieger war an diesem Tag wohl kein Kraut gewachsen. Wie auch seine anderen 5 Gegner musste auch ich mich gegen ihn geschlagen geben. Darauf folgte ein Sieg gegen Christian Siegrist. Im dritten Gang stellte ich mit Ruedi Roschi. Auch im vierten Gang kam ich mit Alexander Kämpf nicht über ein Remis hinaus. Im fünften Gang konnte ich Vincent Roch bezwingen. Im letzen Gang um den Kranz, hätte ich eine Maximalnote gegen den Seeländer Philipp Roth gebraucht. Ich konnte ihn zwar bezwingen, leider aber nur mit der Note 9.75 und so fehlte eben diese Vierteli in der Endabrechnung für den Kranz.

Mein nächstes Fest wird das Steinegg- Schwinget am 6. August 2017 in Himmelried sein.

Gisler Bruno 56.25
O Stucki Christian
+ Siegrist Christian
-  Roschi Ruedi
-  Kämpf Alexander
+ Roche Vincent
+ Roht Philipp
  8.50
10.00
  9.00
  9.00
10.00
  9.75

Hier gehts zur Rangliste...

Hier gehts zu den Fotos

Roschi-Ruedi-WS-2017-a-web  Roth-Philip-WS-2017-b-web