News

6. Mai 2018: 70. Kantonal Kranz am Zürcher Kantonalen in Hauen am Albis
Am vergangenen Sonntag durfte ich ein letztes Mal als "Zürcher" das Zürcherkantonale in Hauen am Albis bestreiten. Mit 4 Siegen und zwei verlorenen Gängen erreichte ich den 5. Schlussrang.

Wer mindestens 10 Jahre in einem Schwingklub(Kanton) versichert war, ist gemäss Statuten des ESV berechtigt jedes Jahr an diesem Kantonalen Schwingfest teilzunehmen. 
So durfte ich am Sonntag noch einmal am Zürcher Kantonalen in Hausen am Albis antreten und war also quasi ein Einheimischer ;-)Auch wenn ich auf der Schwingerliste als Nordwestschweizer aufgeführt wurde.

Im ersten Gang griff ich mit Samuel Giger zusammen. In einem spannenden Kampf fehlte mir das nötige Wettkampfglück um Sämi zu besiegen. Anschliessend behielt Sämi das bessere Ende für sich und ich verlor diesen Gang.
Mit vier Siegen über Michael Bernold, David Dumelin, Sandro Schlegel und Tobias Krähenbühl qualifizierte ich mich trotz Startniederlage für den Schlussgang.
Im Schlussgang kam es zur Neuauflage des ersten Gangs. Da Sämi mit einem Punktevorsprung in den Schlussgang ging, musste ich volles Risiko eingehen und verlor noch ein zweites Mal an diesem Tag gegen Sämi. Ihm gratuliere ich ganz herzlich zum Festsieg.
Ich konnte mir im 5. Rang den 70. Kantonalkranz aufsetzen lasse. Den Gästen vom Schwingklubfreiamt aus "meinem" Teilverband gratuliere ich zu ihren Leistungen und den beiden Kränzen.

Mein nächster Einsatz ist das Baselstädtische Schwingfest am kommenden Donnerstag in Basel.

Gisler Bruno 57.25
O Giger Samuel
+ Bernold Michael
+ Dumelin David
+ Schlegel Sandro
+ Krähenbühl Tobias  
O Giger Samuel

  8.75
10.00
10.00
  9.75
10.00
  8.75

Hier gehts zur Rangliste...

Hier gehts zu den Fotos...

Giger-Samuel,--ZH-2018-e-web  Schlegel-Sandro,-ZH-2018-aweb